Bücher
Wenn Zwänge das Leben einengen
18.08.2004 - 13:55











Autoren:

Nicolas Hoffmann


Broschiert -
127 Seiten - Pal

Erscheinungsdatum:
2000

ISBN:
3923614373


 
 








 





Kurzbeschreibung




Das Buch gibt einen sehr guten Überblick und Einstieg in die Welt der
Zwangserkrankungen. Es ist eher verständlich, gefühlvoll und nicht
medizinisch geschrieben. Das ist auch das an diesem Buch Hervorstechende.
Geeignet ist es sowohl für Betroffene als auch für indirekt Betroffene (z.B.
Familienmitglieder). Es macht den Umfang der Symptome und der sozialen
Auswirkungen der Krankheit verständlich. Es ist eben nicht eine Marotte oder
komische Anwandlung sondern eine

eigenständige Krankheit mit immensen Auswirkungen auf die soziale Umwelt.
Das Buch geht nicht so sehr auf Therapie oder Selbsthilfe ein.


 






Mindbreaker


gedruckt am 17.11.2018 - 05:16
http://www.neverfear.de/include.php?path=content/content.php&contentid=21